Zurück zur Startseite
Protokolle

Protokoll der Jahresmitgliederversammlung vom 16. Oktober 2021

TOP 1  Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Michael Haarstrick

Hinweise des 2. Vorsitzenden:
In Folge der Lockerungen der COVID-19-Beschränkungen wird den angemeldeten Mitgliedern und Gästen eine Kaffeetafel an den Tischen serviert. Dabei werden die hygienischen Auflagen erfüllt.
Während die Mitglieder und Gäste ihren Platz einnehmen oder von dort aufstehen, herrscht Maskenpflicht. Am Platz kann der Mund-Nasenschutz abgenommen werden.
Herr Haarstrick weist auf die fristgerechte Einladung im Mitteilungsblatt „Der Waldreiter“ und die ausliegende Tagesordnung hin. 29 stimmberechtigte Mitglieder sind anwesend.

Begrüßung der Ehrengäste:
Bürgervorsteher Mathias Schwenck; Vertreterinnen des Tierheims / des Tierschutzes Ahrensburg-Großhansdorf Frau Reimer und Frau Ehlers; die ehem. Mitorganisatorinnen der Tour der Generation Jessica Pitsch u. Jessica Liepelt

Ehrung verstorbener Mitglieder
2019 verstarben 15 Mitglieder, 2020 verstarben 13 Mitglieder und 2021 bereits 18 Mitglieder

TOP 2 Bericht des 2. Vorsitzenden

 Überblick über die Mitgliederzahlen im Zeitraum 2019 bis Ende 2020
2019: 31 Eintritte und 15 Austritte, 2020: 13 Eintritte und 6 Austritte, Gesamtzahl der Mitglieder am 31.12.2020:  743 Personen (zuvor 780)

Arbeit des Vorstandes im Zeitraum 2019 bis Ende 2020
Unter Corona-Auflagen wurden 2020 vier Präsenz-Sitzungen durchgeführt. Thematischer Schwerpunkt dieser Sitzungen waren die Fragen: Was hat sich bewährt? Worauf können wir in Zukunft verzichten? Was sollten wir in Zukunft tun bzw. anders machen?

Durchgeführte Veranstaltungen unter den besonderen Bedingungen der Corona-Auflagen:
Peter Berndt führte die Plattdüütsch Runn von 2019 bis 2020 16 x durch, seit April 2020 gab es keine Treffen mehr. Am 24.11.2021 übergibt er die Leitung an seine Nachfolgerin Frau Büll-Meynerts. Bettina Lassen-Reißmann übernahm im Mai 2020 von Joachim Wergin die Halbtagswanderungen; Tageswanderungen unter Ltg. von Richard Krumm: jeden Monat eine Tour, jedes Jahr eine Wanderwoche; mehrere naturkundliche Führungen unter Ltg. von Heinke Mulsow und Angelika Studt; Radtouren unter Ltg. von Elke Meyer waren in 2019 acht Touren, 2020 sechs Touren, dazu eine mehrtägige Radwanderung; mehrtägige Radtouren unter Ltg. von Peter Tischer in 2019 und 2020 jeweils eine; Mittwochsradtouren bot Rudi Lück an; Spaziergänge leitete Georg Kunkel, jeweils sechs pro Jahr. Marion Krohn überbrachte 70 Mitgliedern des Heimatvereins im Jahr 2019 zu ihren besonderen Geburtstagen einen Blumengruß, im Jahr 2020 waren es 81 Geburtstagskinder.

TOP 3 Bericht der Kassenführerin Waltraut Krumm

Kassenbericht für das Vereinsjahr 2019: Beginn 10.242,12 €, Ende 10.054,63 €. Im Jahr 2020 entstand ein Minus von 187,49 €. Kontenstände Ende 2019 (gerundet): Raiffeisenbank 1.963 €, Sparbuch Raiffeisenbank 8.092 €, gesamt 10.055 €. Einnahmen: Beiträge 4.851 €, Gemeindezuschuss 800 €, Spenden Mitglieder und für Archiv 765 €, Zinseinnahmen 1 €. Ausgaben: Veranstaltungen 2.631 €, Schriftleiter Waldreiter 1200 €, Pflege, Wartung u. Gebühren Internet 702 €, Gema, Versicherung, Kontoführung 965 €, Geburtstagsbetreuung Mitglieder 650 €, Waldreiter Versand Porto 169 €, Sonstiges 286 €.

Kassenbericht für das Vereinsjahr 2020: Beginn 10.054,63 €, Ende 12.010,64 €, also ein Plus von 1.956,01 €. Kontenstände Ende 2029 (gerundet): Raiffeisenbank 3.919 €, Sparbuch Raiffeisenbank 8.091 €, gesamt 12.010 €. Einnahmen: Beiträge  4.785 €, Gemeindezuschuss 800 €, Spenden Mitglieder und für Archiv 258 €, Zinseinnahmen 0,08 €. Ausgaben: Veranstaltungen 114 €, Schriftleiter Waldreiter 1200 €, Pflege, Wartung u. Gebühren Internet 707 €, Gema, Versicherung, Kontoführung 808 €, Geburtstagsbetreuung Mitglieder 420 €, Waldreiter Versand Porto 204 €, Sonstiges 433 €.

TOP 4 Bericht der Kassenprüfer Marion Krohn und Günther Ludwig. Die Überprüfung ergab keine Beanstandung.

TOP 5 Entlastung des Vorstandes. Ein Mitglied beantragte die Entlastung des Vorstandes. Bei acht Enthaltungen wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

TOP 6  Wahlen (Leitung Richard Krumm)

Hinweis: Wahlen finden alle zwei Jahre statt. Letzte Wahl war 2018. 2019/2020 konnte die Wahl coronabedingt nicht durchgeführt werden. Turnusgemäß findet die nächste Wahl also März 2023 statt. Als Beisitzer scheiden aus dem Vorstand aus: Peter Berndt, Stefan Kehl, Detlef Kruse, Georg Kunkel, Heinke Mulsow. Die Mitglieder wurden gefragt und entschieden sich einstimmig dafür, die Wahlen per Handzeichen durchzuführen.

Wahl des 1. Vorsitzenden: Kein weiterer Vorschlag aus der Mitgliedschaft, Torsten Köber wurde vom Vorstand vorgeschlagen. Bei zwei Enthaltungen wurde Torsten Köber einstimmig gewählt und nahm die Wahl an (nicht anwesend, er hatte im Vorwege seine Bereitschaft erklärt).

Wahl des 2. Vorsitzenden: Kein weiterer Vorschlag aus der Mitgliedschaft, Michael Haarstrick wurde vom Vorstand vorgeschlagen. Bei einer Enthaltung wurde Michael Haarstrick einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Wahl des Schriftführers: Kein weiterer Vorschlag aus der Mitgliedschaft, Peter Tischer wurde vom Vorstand vorgeschlagen. Bei einer Enthaltung wurde Peter Tischer einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Wahl des Kassenführers: Kein weiterer Vorschlag aus der Mitgliedschaft, Waltraut Krumm wurde vom Vorstand vorgeschlagen. Bei einer Enthaltung wurde Waltraut Krumm einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Wahl der Beisitzer: Kein weiterer Vorschlag aus der Mitgliedschaft. Elke Meyer, Richard Krumm, Bettina Lassen-Reißmann und Grischa Gaede wurden vom Vorstand vorgeschlagen. Bei vier Enthaltungen wurden die vier Beisitzer einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.

Wahl eines Kassenprüfers
Marion Krohn scheidet aus, Günther Ludwig bleibt noch ein Jahr im Amt. Keine Vorschläge aus der Mitgliedschaft. Sabine Osterloh wurde vom Vorstand vorgeschlagen und wurde bei einer Enthaltung einstimmig gewählt (bis 3/2023).

TOP 7 Verschiedenes

Würdigung der Arbeit ausscheidender Vorstandsmitglieder
Die anwesenden Vorstandsmitglieder Georg Kunkel, Detlef Kruse, Heinke Mulsow erhielten einen Präsentkorb. Abwesend: Peter Berndt, Stefan Kehl.

Der Ehrenvorsitzende Joachim Wergin bedankte sich beim Vorstand für das Geschenk zu seinem 90. Geburtstag. Er schließt seine Tätigkeiten für den Heimatverein ab und wünscht dem neuen Vorstand gutes Gelingen.

Dank an den 2. Vorsitzenden des Vereins Michael Haarstrick. Für die geleistete Arbeit als stellvertretender Vorsitzender überbringt Elke Meyer Herrn Haarstrick einen Gutschein.

 

Protokoll (stellvertretend): Peter Tische

 

Home · Kontakt


Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck e.V.

2. Vors. Michael Haarstrick · Sieker Landstr. 193 · 22927 Großhansdorf · Telefon 0151-15608329